KTW_Frontblitzer.png
Unsere FahrzeugeUnsere Fahrzeuge

Sie befinden sich hier:

  1. Ehrenamt
  2. Rotkreuzgemeinschaft
  3. Unsere Fahrzeuge

Unsere Fahrzeuge

Ansprechpartner

Herr
Daniel Wurms

daniel.wurms(at)drk-badsalzuflen.de

Waldstr. 25
32105 Bad Salzuflen

Für unsere vielfältigen Aufgaben, können wir auf einen kleinen Fuhrpark zugreifen. Neben den beiden Fahrzeugen unseres Ortsvereins gibt es dabei aber noch weitere Fahrzeuge für den Katastrophenschutz, die jedoch in Lage und Blomberg stationiert sind. Schauen Sie daher gerne bei den Kolleg*innen vorbei!

In Bad Salzuflen stehen und zwei Fahrzeuge zur Verfügung: ein Krankentransportwagen und ein Mannschaftstransporter. Beide werden von unseren ehrenamtlichen Helfer*innen genutzt, um Veranstaltungen abzusichern, Blutspendetermine zu organisieren oder Material zu transportieren.

Der Notfallkrankentransportwagen

Unser Notfallkrankentransportwagen ist vor allem dann unterwegs, wenn eine Veranstaltung sanitätsdienstlich abgesichert wird. Aber auch im Rahmen des Katastrophenschutzes oder als Unterstützung für die Feuerwehr kommt er zum Einsatz.Mit ihm können Verletzte professionell und fachgerecht versorgt und transportiert werden.

Auf ihm sind verschiedene Medizinprodukte verlastet, unter anderem auch eine Fahrtrage, sowie ein Notfallrucksack und eine Kindernotfalltasche. Infos dazu finden sich hier.

Der Notfallkrankentransportwagen besitzt die Funkkennung "Rotkreuz Bad Salzuflen KTWB 1".

Das Mannschaftstransportfahrzeug

Das Mannschaftstransportfahrzeug gehört seit 2015 zu unserem Fuhrpark. Die Einsatzzwecke dieses Fahrzeugs sind sehr unterschiedlich. So dient es unseren Einsatzkräften im Katastrophenschutz zum Helfertransport an die Einsatzstelle, als Aufentaltsraum auf Sanitätswachdiensten oder zum Materialtransport für die Blutspende. Mit seinen neun Sitzplätzen und der Möglichkeit die Sitzbänke auszubauen, sind der Kreativität der Einsatzmöglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Selbstverständlich sind die Insassen des Fahrzeuges nie auf Einsätze unvorbereitet; so sind hier ein Notfallrucksack sowie ein AED verlastet.

Das Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) besitzt die Funkkennung "Rotkreuz Bad Salzuflen MTF 1".